Vorentscheidung 4

Freitag, 17. Februar 2017 - 19:30

Ort: 

Kantine

Teilnehmende Bands: 

COM´ERA

Kemal (Gesang), Mo (Gitarre, Background-Gesang), Sevi (Gitarre), Christian (Bass) und Chris (Drums) präsentieren musikalisch ihre eigene Interpretation von Rock und Metal, wobei durchaus auch verschiedene andere Musikrichtungen Einfluss auf ihren Stil haben. Das Resultat sind Songs, die auf der einen Seite klassische Elemente des Metalcores beinhalten, auf der anderen Seite gerne mit der Tradition brechen.
www.facebook.com/comingera

HANNAH AND THE NEIGHBOURS

hannah and the neighbours? Und dann steht sie da ganz alleine, singt so traurige Lieder und man fragt sich nach einer Weile, wo eigentlich die Nachbarn abgeblieben sind, die da mit angekündigt wurden. Dass die nicht mehr kommen, merkt man relativ bald, immerhin am Klavier sitzt noch jemand. Und schon ist die Band komplett! Stilistisch geht’s in Richtung Soul-Pop mit Jazz-Einschlag. In jedem Fall echte Musik aus Augsburg, handgemacht fürs Herz.
www.facebook.com/hannahandtheneighbours.music

PHIL IGRAN

Phil Igran (Genre: Full-Range-Pop) bietet eingängige Melodien, Texte von Bedeutung, eine charakteristische Stimme, eine Live-Performances als „One-Man-Band-Loopstation-Artist“ und dazu eine bemerkenswerte Furchtlosigkeit vor konventionellen Genregrenzen. Anders gesagt: anregend musikalische Plüschhandschellen - sie fesseln, ohne unangenehm zu werden.

www.facebook.com/philigranmusic