Vorentscheidung 3

Freitag, 10. Februar 2017 - 19:30

Ort: 

Kantine

Teilnehmende Bands: 

EIN QUANTUM HORST

Seit Juni 2016 treibt die Augsburger Formation "Ein Quantum Horst" ihr Unwesen in der lokalen Popszene! Mit ihrem "proletarisch-lyrischen Indie-Pop in akustischer Besetzung" läßt die Formation schwer aufhorchen. Ein Quantum Horst sind:

Schorre (Vocals, Posaune)
Felix (Gitarre, Bass, Klavier)
Dölle (Gitarre, Bass)
Bene (Cajón, Percussion)
Schieggy (Trompete)

Fünf geile Jungs; kein Mädchen
Texte: ungezogen anzüglich
Musik: Kann spuren von Bläsern enthalten

JUDI

JUDI sind Dirk Wonhöfer und Julia Schlenker, eine Gitarre, zweistimmiger Gesang. Anders gesagt: "Man nehme Geschichten über dich und mich. Über das Leben, die Liebe und den ganzen Rest. Füge ein bisschen Lyrik, ein wenig Philosophie und eine gute Handvoll Düsterdunkelschwarz hinzu. Wende es von innen nach außen, stülpe es über etwas Leuchtendes und warte ab, was passiert. Und während man wartet, hört man Judi“, so JUDI.

https://www.youtube.com/watch?v=UH2IF2CQWtc

MARY LOU

Musik für emotionale Momente, melancholisch, fröhlich, laut und leise: Mary Lou klingen immer nach musikalischen Großbuchstaben. Mit ihrem klassischen Set-up aus Drums, Bass, Gitarren, Keyboards, Gesang und der nostalgischen Nachttischlampe vermitteln sie eine tiefe und naiv-schöne Mischung aus Freiheitsdrang und Einöde-Plädoyer. Alles scheint erlaubt. Hauptsache, es fühlt sich gut an.
www.facebook.com/mary.lou.band.official