Konzertreviews 2013

Vorentscheidung, 14.12.2012

Der vierte Vorentscheid von Band des Jahres 2013 brachte eine absolute Premiere im altehrwürdigen Wettbewerb: den ersten Auftritt eines Solokünstlers! Nach der Absage von Sea Wolf Jeremy sprang spontan ANDI KALB ein, Sänger und Gitarrist der Geggen Gaggas, der mit seiner „Wirthauslyrik“ für einen überraschenden, aber äußerst gelungenen Einstand sorgte: witzig, ironisch, meistens über der Gürtellinie, manchmal auch drunter. Höhepunkt der Performance: der „Schafkopfabend“ mit Videobegleitung sowie der eingespielte Witz eines befreundeten Fernfahrers. Großes Kino, Andi, vielen Dank!

Vorentscheidung, 30.11.2012

Der Wintereinbruch hatte auch das Line Up des 3. Vorentscheidungsabend etwas durcheinandergewirbelt! Die Formation Bassschickeria hat sich kurz vor dem Auftritt in Luft (R.I.P.) aufgelöst und der Gitarrist von Arising Fear hatte etwas ungeschickt mit dem Teppichmesser hantiert. Ihr Auftritt wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Dafür sprangen Freinacht aus Zusmarshausen kurzfristig ein (ein großes Dankeschön dafür Jungs!)!

Seiten