Jury

Anna Miessl

Anna Miessl ist Referentin für Jugendkultur beim Stadtjugendring und Programmkoordinatorin des Modular Festivals.

Barbara Friedrichs

darf als Popkulturbeauftragte der Stadt Augsburg bei diesem Wettbewerb nicht fehlen. Und natürlich sollte dieser Männerhaufen auch nicht ohne eine kompetente Frau bleiben. Seit 2008 im Kulturamt tätig, ist die (Mit-)Organisatorin des Festivals „lab30“ und der Langen Kunstnacht eine ausgewiesene Expertin für alles, was auf, vor und hinter der Bühne passiert.

Benjamin Rademann

agiert als vielbeschäftigter Musiker und Singer-Songwriter unter dem Namen Benni Benson. Er war Mitglied diverser Bands (Monophox, Cosmic Casino, Instrument, On The Offshore) und ist als Studiomusiker auf mehreren Albumproduktionen zu hören. Beim Modular 2013 wurde er von der Stadt Augsburg mit dem Poppreis „Roy“ als Künstler des Jahres geehrt.

Flo Kapfer

Flo Kapfer ist Redaktionsleiter des Stadtmagazins Neue Szene und schon seit Jahren im Wettbewerb involviert. Und er ist in der Augsburger Musikszene ein alter Hase. Hat selbst schon bei vielen Bands gespielt und es gibt wohl kaum jemand, der abends "im Namen der Kunst" unterwegs ist wie er.

Markus Becker

Geschäftsführer des downtown music institute. Studium am "Richard-Strauss-Konservatorium" in München. Schloss die Ausbildung am Drummer`s Focus mit Auszeichnung ab. Arbeitete u.a. als viel gebuchter Live-,Studio- und Sessiondrummer, mit "Alvin Lee", "Glenn Hughes", "David Hasselhoff", "Wind", "Lesslie Mandoki", "Bernie Paul", u.v.m.